Featured

Anbei informieren wir Euch über die Termine der kommenden Saison.

Erste Herren
Saisonstart:
25.08.2024
Winterpause:
09.12.2024-08.03.2025
Saisonende:
15.06.2025
Pokalrunden Kreispokal Bonn
ab 18.08.2024-weitere Termine 1 x August, 3 x September - Finale 03.10.2024

Zweite Herren
Saisonstart/Winterpause/Saisonende
wie Erste Herren

Dritte Herren
Saisonstart/Winterpause/Saisonende
wie Erste Herren

Erste Frauen
Saisonstart:
08.09.2024
Winterpause:
09.12.2024-08.03.2025
Saisonende:
15.06.2025
Pokalrunden Kreispokal Bonn
ab 29.08.2024-weitere Termine 3 x September - Finale 03.10.2024

Zweite Frauen
Saisonstart:
18.08 (bei 17 bzw. 18 Teams) oder 25.08.2024 (16 Teams)
Winterpause:
09.12.2024-08.03.2025
Saisonende:
15.06.2025

Featured

Das wars. Die Saison 2023/24 im Seniorenbereich ist beendet.

Viel ist passiert in dem Jahr und man weiß gar nicht wo man anfangen soll.
Fangen wir oben an.

Die Ersten Herren haben den Klassenerhalt in der Mittelrheinliga geschafft.
Es war eng und zeitweise konnte man auch nicht daran glauben.
Doch ein guter Endspurt mit 7 Punkten bedeutete die Endplatzierung über dem Strich.
Zu was die Mannschaft imstande ist, bewies der 1:0 Heimsieg gegen den Meister aus Hohkeppel.
Highlight der Saison war sicherlich der Pokalsieg im Oktober gegen den Bonner SC und die erste Runde im FVM Pokal im November gegen Fortuna Köln vor 1200 Zuschauern.
Logistisch war der FVM Pokal eine große Herausforderung, die wir mit Hilfe zahlreicher Mitglieder (Dritte Herren, Frauenteams, Jugendabteilung) und den Sponsoren gemeistert haben.
Danke an die Trainer Dennis Ochs, Marek Dabrowski und Hansi Langen, die jeder für sich einen großen Anteil an dem Erfolg hatte.
Danke an den Staff, Thorsten Hanisch (der die Mannschaft im letzten Spiel als Trainer betreuen durfte), Torwarttrainer Marcel Malzahn, Physio Frederik Hartung, Betreuer Wolfgang Overath, Schiribetreuer Hans Müller, Mannschaftsarzt Dr. Johannes Kögler, die sportlichen Leiter Abdsamad Amraoui und Dennis Ochs und Sportdirektor Markus Köppe.

Die Zweite Herren sind aus der Kreisliga A abgestiegen. In der turbulente Saison mit vielen neuen Spielern zur Winterpause konnte der Abstieg leider nicht verhindert werden.
Auch hier der Dank an die Trainer Markus Sanci, Abdsamad Amraoui und Mustapha Bahlaouane und den leider ausgeschiedenen Betreuer Sven Werner.

Die Dritten Herren belegen aus Aufsteiger den 10. Platz in der Kreisliga B. Und das mit einem Trainingstag in der Woche.
Man hatte mit der Abstiegsregion nie Kontakt und man darf sagen, das es eine sehr gute Saison für die Mannschaft war.
Danke an das Trainerteam Dennis Pleines und Manfred Eichholz.

Kommen wir zu unseren Frauen.
Die Ersten Frauen haben als Aufsteiger einen überragenden 4. Platz in der Bezirksliga belegt.
Das Team fügte dem Meister Bedburg die bis dato ersten Niederlage bei und war das beste Team der Rückrunde mit 8 Siegen, einem Remis und nur einer Niederlage.
40 Punkte wurden gesammelt und auch hier hatte man nie Kontakt nach unten.
Der FVE bedankt sich bei Trainer Daniel (Düse) Wiskirchen, Torwarttrainer Osman Sahi, Physio Sebastian Spieß und den Betreuerinnen Jasmin Treutel, Julia Zirbes und Milena Lacey.

Zu guter letzt die Zweiten Frauen.
Am Ende wurde es Platz 8 in der Bonner Kreisliga.
Auch hier kann man mit dem Erreichten vollkommen zufrieden sein, da man nie kontinuierlich mit einer Stammformation antreten konnte und die Aufstellungen häufig wechselten.
Danke an den Trainer Andreas Feuser und Michael Rinke sowie die Betreuerin Annika Büllesbach.

Wer spielt noch alles mit?
Natürlich die Leute, die sich um das Vereinsheim kümmern.
Hier zu nennen Jupp Oel, Manfred Eichholz, Dirk Schwantes am Grill, Steffi und die Frauen die bei den Heimspielen die Bewirtung übernehmen.
Danke auch an die ausgeschiedenen Manfred Müller und Grillmeister Franz Velten.

Danke an den Vorstand um Bernd Trimborn mit seinem Team Werner Imig und Susanne Sandten, Gerd Jungheim, Hansi Langen, Chris Lai, den Beisitzern Julia Zirbes, Heinz Jungheim, Patrick Baltes und Markus Köppe.

Zu danken gilt es auch den Leuten drumherum, ohne die die Veranstaltungen so nicht möglich wären. Zum einen Düse Wiskirchen von Getränke Pieper und auch der Firma KS Containerdienst (Stefan Brock), die uns spontan mit Toilettenhäuschen aushelfen.

Ich hoffe ich habe niemanden vergessen und wenn ja seht es mir nach.
Wir freuen uns auf die neue Saison und verbleiben mit einem @nurderfve

Für den Vorstand
HaWe

 

Featured

Am 01.06. findet auf der Sportanlage Röckumstraße der zweite Jugendtag statt.
Kommt vorbei und lasst Euch überraschen

Featured
Ali Meybodi neuer Cheftrainer der 1. Mannschaft des FV Endenich
Ali Meybodi steht ab der neuen Saison 24/25 als Trainer unserer Ersten Mannschaft fest und tritt damit die Nachfolge von Interimscoch Hansi Langen an.
„Es gab eine Reihe von interessanten Kandidaten, aber Ali hat uns direkt von seiner Persönlichkeit sowie von seinem sportlichen Konzept überzeugt und daher sind wir sehr froh über seine Zusage“, so Sportdirektor Markus Köppe.
,,Ali stand u.a. 7 Jahre lang als Trainer des FC Pesch an der Seitenlinie und bringt eine Menge Oberliga-Erfahrung mit von der wir sicher profitieren werden.
Er wird ab sofort aktiv in die Kaderplanung für die neue Spielzeit mit eingebunden" so Köppe weiter!
Lieber Ali, die gesamte FVE-Familie heißt Dich Herzlich Willkommen!
Featured

Wie der Vorstand soeben mitteilte, tritt der sportliche Leiter Sammy Amraoui von allen Ämtern zurück.
Sammy war zudem Trainer der zweiten Herrenmannschaft.
Das Amt des Trainers nimmt ab sofort Mustafa "Mucki" Bahlaouane wahr.

Wir bedanken uns bei Sammy für die geleistete Arbeit und wünschen für die Zukunft alles Gute.

Featured

Am 22.04.2024 wurde auf dem diesjährigen Jugentag ein neuer Vorstand gewählt.

Zum neuen Jugendleiter wurde Markus Schöneseiffen gewählt.
Neuer Jugendgeschäftsführer ist Knut Lange.
Susann Bollig ist neue Beauftragte für die Juniorinnen. Zudem ist Sie für die Spielverlegungen im Jugendbereich zuständig.
Für das Passwesen zeichnet sich ab sofort Arno Gaisbauer zuständig.

Die weiteren nachfolgenden Mitarbeiter bleiben im Amt.
Hermann Langen - Kassierer
Manfred Eichholz - sportlicher Leiter
Stefan Heckl - Turnieranfragen
Andreas Velten - Materialwart

Der FVE bedankt sich bei dem scheidenden Jugendleiter Günter Gabrielli, der in den letzten sieben Jahre die Jugend umsichtig geleitet hat.
Ebenso bedanken wir uns beim ehemaligen Geschäftsführer Jan Meyer für die gute Mitarbeit.

Für den Vorstand
HaWe

Featured

Etwas überraschend hat sich der FVE am gestrigen Dienstag vom Trainergespann Dabrowski/Wirschke getrennt.
Ausschlaggebend waren die Niederlagen gegen Teveren und Schafhausen, die die Verantwortlichen zur Trennung veranlassten.

Dabrowski: Ich habe es nicht geschafft, die Mannschaft auf einen Nichtabstiegsplatz zu führen. Teilweise hat uns auch das Quäntchen Glück gefehlt.
Das Team hat sich jedoch spielerisch entwickelt.
Jetzt muss ich die Konsequenzen tragen. Ich wünsche dem FVE den Klassenerhalt, der noch möglich ist.

Mit Hansi Langen kehrt ein alter Bekannter für die letzten 5 Spiele an die Linie zurück.
Langen: Normalerweise war das so nicht geplant. Aber es ist eine Herzensangelegenheit und ich möchte eine hochmotivierte Truppe auf den Platz schicken.

Alles Gute an Marek und Dimitri für die kommenden Aufgaben.
Hansi wünschen wir gutes Gelingen für den Rest der Saison.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.