Wir hätten etwas höher führen dürfen, kommunizierten das auch und versuchten die Unseren einzustimmen wachsam zu sein und schnell das 3. Tor nachzulegen.
Doch wie so oft die Anfangsphase der 2. Hälfte etwas unkonzentriert, zu viele leichte Ballverluste und nun auch Unordnung im Spiel.
Nach ca. 10 Minuten legte sich das aber wieder und wir drehten weiter auf. Toni bekommt den Ball ca. 18 Meter vor dem Tor, setzt sich gefühlt gegen 5 Leute durch und vollendet ins lange Eck.
Nun war der Drops gelutscht, wir absolut spielbestimmend, Tristan trotz langer Pause ein sicherer Hinterhalt .
Faris hielt hinten alles mit Fritzi und Moritz dicht. Jannis und Sonny heute beide stark auf ihren Außenseiten. Toni und Markus stark vor allem in der Offensive. Raul und Atilla mit Top Laufwegen und kämpferisch immer da. Und..... ROBIN
Heute muss ich meinen Sohn mal extra loben. Überall auf dem Platz zu finden. Immer anspielbar, meist nur durch Fouls zu stoppen, guten Pässen und aktiv an jeder Situation beteiligt.
Auch Basti und Ahmed fügen sich fast nahtlos nach ihren Einwechslungen ins Spielsystem ein ,so dass wir auch da weiter entspannt genießen konnten.
Alles in allem ein gelungener Nachmittag, nur etwas zu feucht, aber für 3 Punkte nehme ich das gerne immer in Kauf.
Gruß Schösch