Die Zweite Mannschaft des FVE sorgt weiter für Aufsehen in der Kreisliga A.
Der Aufsteiger besiegt den SC Volmershoven-Heidgen mit 4:0.



Tore: Schmitz (10./75.), Dicke (21.), Braun (71.)
Wechsel: Choueyakh für Dembele (68.), Overath für Hanisch (75.), Danielczak für Damaschek (80.), Baers für Braun (88.)
Gelbe Karten: Runge (38.), Damaschek (57.)
Schnapper spezial: Eisberg hält (hält fest) Handelfmeter (39.)

Nächstes Spiel der Mannschaft am 29.09.2019 um 15:00 Uhr bei Salia Sechtem