So schnell wandelt sich eine 1:0 Führung in einen scheinbar riesigen 1:3 Rückstand.
Aber noch ist das Spiel jung, es ist noch genug Zeit das Ding zu drehen.
Die Schwarz-gelben zeigen Moral, kombinieren schön und sind sichtbar überlegen.
Der gegnerische Torwart hält aber echt gut.
Kurz vor der Pause gelingt es aber Soufian den wichtigen Anschlusstreffer zum 2:3 zu markieren.
Nach der Pause arbeiten die Endenicher Jungs weiter konzentriert und können die Weitschüsse der Grünen besser blocken.
Jetzt gelingt auch der Abschluss. Mathias mit dem verdienten Ausgleich und danach bringt uns Soufian wieder in Führung.
Aber gerade dachten wir der Sieg ist sicher, klingelt es nochmal in unserem Tor. 4:4.
In dieser Phase des Spiels zeigt sich die Klasse unseres Ersatztorwarts Zakaria, der zwei, drei super Paraden zeigt und das Unentschieden festhält.
Ein wahrhaft spannendes und aufregendes Spiel.
Zu guter Letzt zahlt sich unsere spielerische Überlegenheit aus, denn Joris (5:4) und Coco (6:4) machen den Sack zu.
Ein haben ein spannendes Spiel gesehen mit einem guten Auftritt von Brüser Berg, die gerade erst ihr zweites Spiel absolviert haben und eine insbesondere mental starken Leistung der 7- und 8-jährigen aus Endenich, die immer an sich geglaubt haben.
Nächste Woche Samstag 12 Uhr gibt es auswärts, mit dem Derby gegen Lessenich, einen weiteren Belastungstest. Supporter sind gern gesehen, Eintritt ist frei. :-)

Sportliche Grüße Arno