Die Zweite Mannschaft konnte das Spitzenspiel in der Liga B1 gegen den Nachbarn VfL Lengsdorf deutlich um am Ende auch hochverdient mit 3:0 gewinnen.
War die erste Hälfte noch halbwegs ausgeglichen, war von den Gästen in Halbzeit zwei nicht mehr viel zu sehen. Den Endenichern gelang es, das der VfL erstmals in der Saison ohne Torerfolg blieb.
Die Treffer für den FVE erzielten Schiffer per Kopf (53.), Lai vom Elfmeterpunkt (73.) und Langen (86.).
Die Zweite klettert damit auf Rang 2 der Tabelle.

Die Serie der Ersten Mannschaft ist gerissen. Die letzte Heimniederlage gab es am 06.05.2018 beim 1:3 gegen Nümbrecht.
Nun war es wieder soweit und man unterlag der Zweitvertretung von Fortuna Köln mit 1:3.
Dos Santos (24.) brachte den FVE in Führung. Die Gäste aus der Kölner Südstadt konnten per Strafstoß vor dem Wechsel ausgleichen.
Nach zwei individuellen Fehlern in der 64. und 65. Minute trafen die Gäste zum 3:1 und entführten die Punkte.

Unser Frauenteam unterlag bei RW Lessenich mit 1:4. Lukas hatte den FVE in Führung geschossen.

Vorschau auf die nächsten Spiele
Donnerstag, 04.04.2019
20:00 Uhr FVE Zweite - SV Vorgebirge II (in Waldorf)
Sonntag, 07.04.2019
13:30 Uhr FVE Zweite - RW Lessenich II (in Lessenich)
15:15 Uhr FVE Erste - SpVg Köln Flittard (in Flittard)