Durch den verdienten 2:1 Sieg gegen Borussia Lindenthal-Hohenlind festigt der FVE seinen zweiten Platz in der Landesliga.
Die Gastgeber gingen durch einen im Nachschuss verwandelten Foulelfmeter durch Alagöz (28.) in Führung.
Dos Santos konnte durch einen Distanzschuss erhöhen (62.).
Den Gästen gelang nur noch der Anschlusstreffer.
Das Spiel der Zweiten Mannschaft wird wohl mit 2:0 für den FVE gewertet, da Bornheim das Spiel absagte.
Die Frauen hatten spielfrei.

Vorschau auf die Begegnungen vom 18.11.:

13:00 Uhr FVE Frauen - FC Pech (in Endenich)
15:15 Uhr SSV Walberberg - FVE II (in Walberberg)
15:15 Uhr SV Schlebusch - FVE I (in Schlebusch)