In der ersten Runde des Bitburger Pokals auf Mittelrheinebene erwartete der FVE den Bezirksligisten 1.FC Heinsberg-Lieck.
Mannschaft und Fans der Gäste waren mit einem Bus angereist.
Der FVE wurde seiner Favoritenrolle gerecht und gewann am Ende mit 4:1.
Die Treffer markierten Krebel nach einer Ecke (30.), Dos Santos (36./64.) sowie Fritzen (72.).
Kurzfristig keimte bei den Gästen Hoffnung auf, als Gippert zum 1:2 verkürzen konnte (61.).
Fazit: Verdienter Sieg, schönes Wetter, angenehme Gäste-Fans !
Wir wünschen den Gästen eine erfolgreiche Saison in der Bezirksliga.
Die Auslosung zur zweiten Runde findet Anfang November statt.
Den genauen Termin werden wir auf unserer Facebook-Seite bekannt geben.
Gespielt wird die zweite Runde am 23./24.11.2018