Ein Klasse Pfingst Wochenende liegt hinter uns. Wir waren in Kehl zum 17. Elsass Spring Cup 2017. Super Stimmung, guter Fußball, Aufreger, Sieg- und Frusttränen ........ Also alles normale Leute und Kinder. Die 2006er Männer belegten den mittleren Platz in ihrer Altersklasse. Fünf von neun Mannschaften. War mehr drin aber der Spaß sollte überwiegen, und........ das hat er. Duelle zwischen Trainern und Kindern, zwischen Eltern und Kindern, zwischen allen. Die Kinder spielten mit anderen Kindern und die Trainer und Eltern nahmen die Taktikbesprechung mit den anderen Trainern und Betreuern ins Visier. Nach dem tollen Wochenende hatten wir noch eine Überraschung für die 2006er Männer übrig und fuhren mit ihnen in den Europa Park Rust. Das strahlen in ihren Gesichtern ist die Belohnung für unsere Arbeit, woran *WIR* erkennen das wir doch vieles richtig machen. Gestern Abend gings zurück in die Heimat. Keine 10 Minuten nach der Abfahrt zollten  95 % der Jungs dem langen Wochenende Tribut und schliefen friedlich ein. War ein schönes Wochenende, Danke an Kilian, der mindestens 10 Beinis einstecken musste , okay 2 oder 3 könnte er auch verteilen. Ebenso Dank an Laurent, Marcus und Markus  ( Teddy ), sein neuer Spitzname , die unsere 2006er Männer bei dieser Tour mit allem was Sie hatten unterstützten. Ebenso Dank an alle weiteren Eltern, die das ganze Jahr Fotos schießen und bearbeiten, die Wäsche waschen und  alle ihren Teil irgendwie beitragen. So Schluß nun, hat Spaß gemacht Meine 2006er Männer