Der FVE hat leider den zweiten Pokalsieg verpasst. Die Mannschaft verlor das Endspiel gegen Merten mit 2:4.
Die Gelb-Schwarzen spielten in Angedenken an den kürzlich verstorbene Hans Boley mit Trauerflor.
Nach 10 Minuten lief man wieder mal einem Rückstand hinterher. Als in der 52. Minute nach gutem Freistoß der Mertener das 0:2 fiel konnte man nicht mehr viel erwarten.
Der FVE gab nie auf und verkürzt durch Abdellah per Heber über den Keeper auf 1:2. Die Hoffnung wurde durch die Treffer zum 1:3 und 1:4 begraben.
Dennis konnte kurz vor Schluss das Ergebnis noch erträgicher gestalten.
Heute hat nicht unbedingt die bessere, jedoch die effektiverer Mannschaft gewonnen.
Der FVE agierte stets auf Augenhöhe und die Zuschauer sahen ein gutes Finale mit sechs Toren, leider aus FVE-Sicht falsch verteilt.
Chancen zum Ausgleich oder 2:3 Anschlusstreffer waren vorhanden und wurden leider nicht genutzt.
Damit ist das Kapitel Kreispokal beendet und wir schauen, was uns im FVM-Pokal erwartet.
Die Auslosung findet am 27.09. statt.
Wir gratulieren dem SSV Merten zum Gewinn des Kreispokals und hoffen in der Zukunft auf mehr Punkte in der Meisterschaft.
Die heutige Leistung gibt auf jeden Fall Anlass dazu.

Wenn Sie Medikamente online bekommen, jetzt ist es die Zeit, dies zu tun. Gefragt sind Medikamente, die verwendet beginnen, um Fieber durch Rückenschmerzen etc. zu reduzieren Kamagra ist ein beliebtes Heilmittel verwendet, um erektile Dysfunktion zu ansprechen. Erfahren Sie mehr über azithromycin 500mg. Zurzeit suchen viel Leute online nach dem genauen Keyword 'zithromax 500' bei Google. Fragen, wie zithromax 500mg, überziehen sich auf verschiedene Arten von Gesundheitsproblemen. Wie viel übrig Drogen, Kamagra ist auch nach seinem Hauptbestandteil klassifiziert. Es gibt verschiedene Dinge, die Impotenz erzeugen dürfen. Bevor Sie die Kamagra nehmen, informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie eine deformierte Penisform haben. Holen Sie sich professionelle Hilfe, wenn Sie irgendeine Art von allergischen Reaktion auf die Medikamente haben. Wenn das Medikament, das Sie einnehmen, nicht zugelassen ist, kann Ihr Arzt ein verschreibungspflichtiges Arzneimittel verschreiben.