Beide Mannschaften waren schon vor der Partie für die Sondergruppe qualifiziert, es ging also eigentlich nur noch um den Gruppensieg. Für die Endenicher ging es aber auch um das Finale auf Asche: Das letzte Heimspiel auf dem sowohl geliebten als auch gehassten Belag sollte unbedingt gewonnen werden. Die Gastgeber legten vielversprechend los und gingen schnell durch Thomas in Führung, mussten aber kurz darauf den Ausgleichstreffer hinnehmen. In der Folge entwickelte sich ein ansehnliches, aber an Höhepunkten armes Spiel bei dem die Mannschaften sich meist in Scharmützeln im Mittelfeld verloren. In der 17. und 18. Minute sorgte Thomas mit einem Doppelschlag zum 3:1 für die Vorentscheidung. Nach der Pause setzte Malte nach schöner Vorarbeit von Eddy noch einen drauf. Zwar bäumten sich die Gäste aus Merl gegen Ende der Begegnung noch einmal auf und kamen in der 83. noch zum Anschlusstreffer aber zu mehr reichte es nicht. Die Endenicher legten besonders in der Defensive nochmal eine Schippe drauf und ließen sich den Heimsieg nicht mehr nehmen.

Damit hat die aus A- und B-Jugend zusammengestellte Mannschaft nicht nur die Qualifikation mit Bravour bestanden, sondern auch das Finale auf der heiligen Asche gewonnen. Hierfür gebührt den Jungs Anerkennung und Dank – und zwar allen, auch wenn sie nur kurz oder gar nicht zum Einsatz kamen. In der Vorbereitung, beim Training und bei den Spielen haben alle zusammen mit dem Trainergespann Manni, Frank, Sabine und mir ein gemeinsames Ziel verfolgt. In den drei Spielen hat die Mannschaft neben durchweg diszipliniertem und sportlich fairem Verhalten viele Qualitäten gezeigt: Gegen Muffendorf hat sie Moral bewiesen und das Spiel nach einem 0:2 Halbzeitstand furios gedreht. In Roleber gab es spielerische Akzente und wirklich schöne Tore. Und beim Finale zeigten sie den Willen und den Einsatz auch noch das letzte, vielleicht nur aus sentimentalen Gründen wichtige Spiel zu gewinnen. Jetzt können die Bagger kommen…

Achim

Aufstellung: Cali, Anno, NiklasL, MarcelW, Christoph, Pascal, Eddy, Thomas, Gabriel, Lucas, Steven, Malte, Sven, Nils, NiklasI, Victor, Fausto, Krischan, Marc, DennisS, Max.

Spielverlauf

>>> FVE - RW Merl <<< >>> Beginn 1. Halbzeit 18/06/2016 17:19:59 <<<

  1. Min: 1:0 : FVE : Thomas Assist : FVE Lucas
  2. Min: 1:1 : RW Merl :
  3. Min: 2:1 : FVE : Thomas Assist : FVE : Pascal
  4. Min: 3:1 : FVE : Thomas

>>> Ende 1. Halbzeit 3:1 18/06/2016 18:04:06 <<<

>>> Beginn 2. Halbzeit 18/06/2016 18:17:11 <<<

  1. Min: 4:1 : FVE : Malte Assist : FVE : Eddie
  2. Min: 4:2 : RW Merl :

>>> Ende 2. Halbzeit 4:2 18/06/2016 19:02:27 <<<