Soo, heute das 1. Heimspiel in der D Sondergruppe gegen Buschdorf.
Ich hätte gedacht ein Spiel auf Augenhöhe, aber wir wurden eines Besseren belehrt und durch teils unterirdische Einstellungen verdient 'bestraft' .
Alles was die Trainer angesprochen und positiv zur letzten  Woche angemerkt hatten wurde komplett arrogant ignoriert.
Eine Chance nach gut 5 Minuten für uns, leider versemmelt, um dann 5 Minuten später mal wieder  Geschenke zu verteilen.......  Nimm du ihn ,ich hab ihn und Buschdorf bedankt sich und schiebt ohne Mühe locker zum 0:1 ein.
Wir in der Aufgabe das Spiel zu machen, aber das können wir ja nicht.
Buschdorf kontert uns aus , spielerisch auch top , und schenkt uns das 2. Gegentor ein........
Fußballerisch absolut nichts heute,
In Hälfte 2 stimmte zumindest der Einsatz, aber alles andere fand ich definitiv konfus und teilweise auch respektlos. Ja es sind Kinder, aber sie wollen viel und müssen dann auch mal abliefern.
Der 1:2 Anschlusstreffer kurz vor Ende ließ noch etwas Hoffnung aufkeimen, aber auch da fehlte es an allem.
Zu wenig Einsatz, Motivation, Konzentriertheit, Willen heute, also absolut verdient verloren.
Glückwunsch an Buschdorf und wir fangen mal wieder bei Null an

Gruß Schoesch